Beach & Burger

Soulfood und Caribic Feeling am Staffelsee

Tanja Baufeld, Designerin

Nachdem die feine bande Look und Namen für das neue Konzept gefunden hatte, war alles einfach: "Beach & Burger" – das ist Karibik, die Füße im Sand, einen Burger in der Hand und totales happy sunshine feeling. Das alles spiegelt sich in meinem Logo für Kurtis neues LIDO Beach&Burger Lokal am Staffelsee.

Charakteristik

Ein Strandlokal am Staffelsee


Das Restaurant "LIDO" im Freibad in Murnau liegt an einem der schönsten Plätze des Staffelsees. Aus einer verwahrlosten Würstchenbude hat Kreativ-Gastronom Kurt Höller mit seinem Team im Laufe der Jahre einen "place to be" geschaffen, der jedes Jahr noch attraktiver wurde. Nur die Stilrichtung war nie so ganz klar und das hat Kurt Höller mit seiner Entscheidung "Best Burger in town - custom made" im Frühjahr 2015 geändert.

Was passt besser zu einem Strandlokal als eine authentische, unkomplizierte und doch kreative Küche mit Burger, Currywurst und Salaten? Küchenkonzept und Inneneinrichtung wurden ganz auf den neuen Stil abgestimmt – kein Stein blieb auf dem anderen. Ziel war es, das Angebot für eine möglichst breite Zielgruppe zu schaffen.

Das ist gelungen: Küchenchefin Sabine Schwinges und ihr Team bieten klassische, vegetarische und vegane Burger wie "King Louis Burger", "Biriyani Burger" und "Bikini Burger", weiterhin die beliebten "Kurti & Curry"-Spezialitäten und ein breites Sortiment an Softdrinks und Cocktails, Kaffee und hausgemachte Kuchen. Und das alles mit "100 % Yamm!-Garantie".

Aufgabe

Corporate Design Beach&Burger


Seit 2006 begleiten wir den quirligen und kreativen Gastronomen Kurt Höller. Für seine vielen Standbeine wie "Der höllische Flohmarkt", die Weihnachtshütte "Intermezzo" und das Currywurstkonzept "Kurti & Curry" haben wir ebenfalls die Namen entwickelt.

Zum Brainstorming "neues LIDO" im März 2015 kamen wir daher schon mit einem intuitiv entstandenen Lookbook an. Daraus entstanden die Vorgaben für das neue Corporate Design, das mit den Themen Strand, Karibik, Urlaub & Hideaway spielt. Die leidenschaftliche Inneneinrichterin Tanja Baufeld übernahm Auswahl und Gestaltung des Interiors und hat alle Vorgaben des Lookbooks mit Bravour eingehalten: karibisches Türkis und Sand, hell getünchte Wände, mit Tauen umwickelte Pfosten, Staketenzaunelemente zur Abdeckung der bislang sehr unattraktiven Decke, Holztische und -stühle mit dem Touch vieler Sommer am Meer, indirekte Beleuchtung und hohes Pampasgras am Eingang.

Alle Medien wurden neu gestaltet. Unsere Leistungen dabei: Beratung und Namensfindung, Corporate Design Entwicklung, Beratung Interior/Gestaltung, Text Beach&Burger-Karte, Anpassung Webauftritt und Prints sowie Fotografie.

Dem Meer so nah


Die Schlüsselelemente in der Gestaltung sind die Farben, die Sandstrand, karibisches Meer und Himmel widerspiegeln. Paneelenwände in türkis und offwhite, ausgebleichtes Schwemmholz, grobe Taue, puristische Holztische in Strandholzschattierungen mit eingearbeitetem Sand – das alles ergibt den unverwechselbaren Beach&Burger-Look.

Beach&Burger Lebensgefühl


Diese Zitate waren unsere Motivation bei der Entwicklung des Beach&Burger CD:

"You can shake the sand from your shoes – but it will never leave your soul!"

"eat. beach. sleep. repeat."

"Life is a wonderful beach – and we just play in the sand."

Join!

Home | Work | Services | Team | Contact | Impressum | Datenschutz