Mogparts
Ersatzteile und Zubehör für Unimog
Charakteristik
Unimog forever!
Angefangen hat alles im Jahre 1995, als Caspar Gernhardt zusammen mit einem Lieferanten begann, Karosserieteile für den Unimog 411 und 401 auf Pressformen herzustellen. Die hervorragende Verarbeitung dieser Blechteile, mit exakt wie beim Original verlaufenden Sicken, war ein verheißungsvoller Anfang und ist in Sachen Qualität bis heute der Mogparts Maßstab geblieben.

Im Laufe der Jahre hat Caspar Gernhardt sein Lieferprogramm kontinuierlich ausgebaut und bietet heute über 3.500 verschiedene Ersatzteilpositionen ab Lager an.

Das Mogparts Sortiment setzt sich aus Mercedes-Benz Originalteilen, aus Nachfertigungen und aus Neuteilen von namhaften Zulieferern der Automobilindustrie zusammen.

Bis 2017 mussten die Mogparts-Kunden mit Katalog und Excel-Tabellen zurecht kommen und natürlich freuen sie sich genauso wie das Mogparts-Team über den Komfort eines durchdachten online Ersatzteil- und Zubehör-Shops.

Nie war es so schön, Ersatzteile zu bestellen!
Aufgabe
Zubehör-Shop
3.500 Ersatzteile wurden für den weltweiten Versand in einem komfortablen WannaDo-Shop zur Verfügung gestellt. Für den Abgleich der Daten in Shop und Warenwirtschaftssystem waren zwei Schnittstellen einzubinden, die für die laufende und reibungslose Datenübertragung sorgen. Importiert wurden auch die Daten von über 7.000 registrierten Kunden, die den Sprung von Katalog und Excel-Datei zum B2B- und B2C-Shop mit Jubel begrüßten.
Website & Shop
mogparts.de
Impressum | Datenschutz | © 2018